Moisture Analyzing Measuring (MAM)

Gravimetrische Feuchtebestimmung vom Standard- bis zum Premium-System


Warum Feuchtegehalt bestimmen?

"Feuchte" ist ein Bestandteil fast aller Roh- und Endprodukte und hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität eines Produkts, z.B.:

  • physikalische und chemische Eigenschaften (Fließeigenschaften, Viskosität)
  • Verderblichkeit (mikrobiologische Stabilität)
  • Lagerfähigkeit
  • handelsübliche Qualität– Preis

Feuchtebestimmer Modell STANDARD

Feuchtemessgerät gehobener Standard mit Halogenstrahler.Zur vollautomatischen Bestimmung des Feuchtigkeitsgehaltes oder der Trockensubstanz.

Technische Daten

  • Bedienerführung Step by Step im Display. Wählbar in den Sprachen D, GB, F, IT, ESP, PL

  • Einwiegehilfe auf einen definierten [g] mit einstellbarem Toleranzbereich 1% - 25% vom Sollwert

  • PC-Tastatur anschließbar

  • Waageninterner Speicher für den automatischen Ablauf von 99 kompletten Trocknungsprozessen. Pro Speicherplatz 12 freie Zeichen

  • Der letzte Messwert bleibt solange im Display stehen, bis er durch eine neue Messung überschrieben wird

  • Applikationstabelle. Viele Beispiele aus der Praxis in der Bedienungsanleitung

  • 1 Halogen-Quarzglasstrahler 400 W


Feuchtebestimmer Modell ADVANCED

Feuchtemessgerät in Kompaktbauweise mit keramischem Flächenstrahler. Zur vollautomatischen Bestimmung des Feuchtigkeitsgehaltes oder der Trockensubstanz Feuchtemessgerät mit Datenschnittstelle. Kürzeste Messzeit durch Probeneinwaagen ab 1,0 g (abhängig von der zu bestimmenden Substanz). Kompakte Bauform mit geringer Abmessung. Leicht verständliche Benutzerführung.

Technische Daten

  • Messgenauigkeit: ± 0,2% bis 5 g Probe / ± 0,05% ab 5 g Probe

  • Ablesbarkeit: - 0,001 g /0,01 %; 0,0001 g / 0,001 %

  • Halbautomatische und vollautomatische Erkennung des Messendes; Zeitabschaltung

  • Kompakte Bauform mit Datenschnittstelle - RS232, 7 Daten-bit (ASCII) 1 Parity-bit

  • Temperatureinstellung - 40 - 220 Grad Celsius in 1 Grad-Celsius - Schritten einstellbar

  •  Messprogramm mit 20 Programmen netzausfallsicher gespeichert (Parameter frei wählbar)

  •  Automatische Ermittlung der Messparameter (SPRM) ;

  •  Statistik für 9999 Messungen/ Programm

  •  Anzeige: % Feuchte, Trockenmasse, ATRO; g Rückstand; g/kg Rückstand;mg; Gewichtsverlust;

  • Einfache Benutzerführung durch menügesteuert über Dialogtexte (5 Sprachen wählbar und Symbole)

  • Menüabhängige Tastaturbelegung durch Softkeys

  • Prüfmittelüberwachung ISO/ GLP - Konformität: Variabel konfigurierbares GLP - Protokoll für Messergebnisse/

  • Kalibration/ Justage


Feuchtebestimmer Modell PREMIUM

Feuchtemessgerät in Kompaktbauweise mit sehr schnellem keramischem Flächenstrahler. Optimal geeignet für die Feuchtebestimmung bei Kunststoffgranulaten. Vergleichbare absolut Werte durch hochgenaue Messtechnik.

Technische Daten

  • Messgenauigkeit:  ± 0,1% ab 1 g Probe /  ± 0,02% ab 5 g Probe

  • Ablesbarkeit: - 0,001 g /0,01 %; 0,0001 g / 0,001 %

  • Motorisch bewegte Heizeinheit

  • Halbautomatische und vollautomatische Erkennung des Messendes; Zeitabschaltung

  • Kompakte Bauform mit Datenschnittstelle - RS232 C-S/V24-V28, 7 Daten-bit (ASCII) 1 Parity-bit

  • Temperatureinstellung - 30 - 200 Grad Celsius in 1 Grad-Celsius - Schritten einstellbar

  • Messprogramm, 30 Programme netzausfallsicher gespeichert (Parameter frei wählbar)

  • Automatische Ermittlung der Messparameter (SPRM) ; Statistik für 9999 Messungen/ Programm

  • Anzeige: % Feuchte, Trockenmasse, ATRO;  g Rückstand; g/kg Rückstand; mg; Gewichtsverlust; verrechneter Wert

  • Einfache Benutzerführung durch menügesteuert über Dialogtexte, Texteingabe über Softkeys, numerische Eingaben über Festtasten